Back to top

Mobile und stationäre Tankanlagen für Benzin

Die Anforderungen an den Umgang mit Benzin sind mit denen von Dieselkraftstoff vergleichbar, jedoch noch etwas strenger gefasst. Die erhöhten Anforderungen begründen sich aus der meist höheren Wassergefährdungsklasse nach WHG und dem niedrigeren Flammpunkt. Alle unsere Kraftstofftankanlagen erfüllen die gesetzlichen Anforderungen.

Bei uns finden Sie Kraftstoff-Trolleys zugelassen für den Transport zum unmittelbaren Verbrauch bis 95 l, Tankanlagen aus Kunststoff zugelassen für den Transport nach ADR (Modell KS-Mobil Easy)  und mobile und stationäre Kraftstofftankstationen bis 980 l, die auch zur Lagerung von Benzin geeignet und zugelassen sind. Unsere mobilen Kraftstoff-Tankstationen sind zugelassen für den Transport nach ADR und teilweise zur Lagerung im Freien und in Gebäuden.

Zuletzt angesehen